„Drei im Weggla“ – an Nürnbergs Exportschlager kommt kaum jemand vorbei

„Drei im Weggla“ – an Nürnbergs Exportschlager kommt kaum jemand vorbei

Neben dem Nürnberger Lebkuchen gibt es noch ein anderes Lebensmittel, das internationalen Ruhm erlangte und mittlerweile als Exportschlager gilt: Die Nürnberger Bratwurst, mit vollem Namen auch Nürnberger Rostbratwurst genannt. Mittlerweile über 700 Jahre alt, sieben bis neun Zentimeter lang und maximal 25 Gramm schwer, erfreut sich die Bratwurst größter Beliebtheit, z. B. zum Kraut oder…

Vereinbarkeit von Beruf und Familie – ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Standort Nürnberg

Vereinbarkeit von Beruf und Familie – ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Standort Nürnberg

Durch den demographischen Wandel, den zunehmenden Fachkräftemangel und die steigende Zahl pflegebedürftiger Angehöriger gewinnt familienbewusste Personalpolitik in allen Bereichen an Bedeutung.  Auch für Nürnberg stellen Familienfreundlichkeit und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtige Standortfaktoren dar. Die Metropolregion hat die Bedeutung des Themas bereits seit längerem erkannt und setzt gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der…

Der erste Schritt auf die große Bühne - NürnbergMesse als Sprungbrett für junge innovative Unternehmen

Der erste Schritt auf die große Bühne - NürnbergMesse als Sprungbrett für junge innovative Unternehmen

172 Veranstaltungen hat die NürnbergMesse in ihrem Rekordjahr 2016 weltweit organisiert. Rund 1,4 Millionen Besucherinnen und Besucher und über 32.000 Ausstellerinnen und Aussteller haben sich daran beteiligt. Eine ganz wichtige Rolle spielen in diesem Zusammenhang auch Start-Ups – denn: Jungen innovativen Unternehmen eine Präsentationsfläche auf ausgewählten Leitveranstaltungen zu verschaffen und sie bei den ersten Schritten…

Aufbruch der „Digitalen Stadt Nürnberg“

Aufbruch der „Digitalen Stadt Nürnberg“

Im September hat der Ausschuss für Recht, Wirtschaft und Arbeit dem Ausbau einer geschäftsbereichsübergreifenden Strategie „Smart City Nürnberg“ in Form eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (INSEK) zugestimmt. Die Wirtschaftsförderung Nürnberg nutzte daraufhin das erste Halbjahr 2017 zur Vorbereitung und Diskussion von übergreifenden Konzepten und Maßnahmen. Der vormals verwendete Begriff „Smart City“ wurde dabei durch „Digitale Stadt“ ersetzt.…

Für Gründer wie Global Player – der Südwestpark heißt alle Unternehmer willkommen

Für Gründer wie Global Player – der Südwestpark heißt alle Unternehmer willkommen

Rund 190.000 Quadratmeter Mietfläche, 230 ansässige Unternehmen und Institutionen und 8.000 Arbeitsplätze: der Südwestpark ist einer der erfolgreichsten Businessparks in Nürnberg und hat sich über die Metropolregion hinaus einen Namen gemacht. Weshalb es Unternehmen dorthin zieht und warum das Arbeitsumfeld heutzutage so wichtig ist – dazu ein Gespräch mit Daniel Pfaller, Geschäftsführer der Süd-West-Park Management…

Dialog vor Ort in den Nürnberger Gewerbegebieten

Dialog vor Ort in den Nürnberger Gewerbegebieten

Attraktive Gewerbegebiete stellen ein wichtiges Fundament für einen starken Wirtschaftsstandort dar. Auch in Nürnberg hat der Großteil der hier ansässigen Unternehmen in den bestehenden Gewerbegebieten seinen Sitz und profitiert von den besonderen Standortfaktoren der Stadt. Um die Meinungen der Unternehmen zu „ihrem“ Gewerbegebiet aus erster Hand zu erfahren und gegebenenfalls Verbesserungen einzuleiten, veranstaltet das Wirtschaftsreferat…

Hier lässt sich´s leben

Hier lässt sich´s leben

„Baßd scho“ – was für Menschen außerhalb Frankens nicht gerade wie ein Freudenausbruch klingt, verstehen die Nürnberger bzw. die Franken als äußerst positive Botschaft. Fällt diese Aussage z. B. in Bezug auf die Lebensqualität in der Metropole, so kann man in dem Fall davon ausgehen, dass es sich in Nürnberg durchaus aushalten lässt. Tatsächlich: Nürnberg…