Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für die Region: Der bayernhafen Nürnberg und Roth

Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für die Region: Der bayernhafen Nürnberg und Roth

Alexander Ochs ist mit dem bayernhafen Nürnberg schon lange Zeit verbunden. Über 15 Jahre ist der Diplomwirt bei der bayernhafen Gruppe beschäftigt, die insgesamt sechs Binnenhafen-Standorte in Bayern betreibt: Aschaffenburg, Bamberg, Nürnberg, Roth, Regensburg und Passau. Seit Januar 2017 leitet Ochs – neben weiteren Funktionen in der bayernhafen Gruppe – als Geschäftsführer die Hafen Nürnberg-Roth GmbH, die…

Nürnberger Unternehmen für mehr Energieeffizienz

Nürnberger Unternehmen für mehr Energieeffizienz

Die effiziente Nutzung von Energie wird vor dem Hintergrund stets knapper werdender Ressourcen immer wichtiger. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen reagieren sensibel auf Preisschwankungen am Energiemarkt – gleichzeitig können sie durch energieeffizientes Wirtschaften auch viel Potenzial heben. Ganz im Sinne der Ausrichtung auf Energieeffizienz in der Metropolregion Nürnberg steht die Auszeichnung „energie.effizienz.gewinner“. Tue Gutes,…

Von der Haustür auf den Trail: Das Mountainbike-Paradies Nürnberg

Von der Haustür auf den Trail: Das Mountainbike-Paradies Nürnberg

Ob für Citybike, Mountainbike, Dirtbike oder Downhill, urban und doch nah an der Natur bietet Nürnberg die passenden Strecken und Naherholungsbiete für Radler aller Art. In Sachen Lebensqualität und Work-Life-Balance hat Nürnberg hier einiges zu bieten. Lebensqualität in Nürnberg garantiert Das findet auch Julia Schade, begeisterte Mountainbikerin: „Für mich war das ein ausschlaggebender Grund, von…

Innovativ, unkonventionell und interdisziplinär: LEONARDO, ein Zentrum für Kreativität und Innovation

Innovativ, unkonventionell und interdisziplinär: LEONARDO, ein Zentrum für Kreativität und Innovation

Innovative Ideen und neue Impulse für die regionale Wirtschaft und Gesellschaft fördern und interdisziplinär arbeiten – Mit dem Projekt LEONARDO, einem Zentrum für Kreativität und Innovation, schaffen die drei Nürnberger Hochschulen, die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, die Akademie der Bildenden Künste und die Hochschule für Musik Nürnberg, eine offene Plattform für Wirtschaft, Wissenschaft…

Das Milchhofareal am Wöhrder See: Einst Klassiker der Industriekultur, heute modernes Gewerbegebiet

Das Milchhofareal am Wöhrder See: Einst Klassiker der Industriekultur, heute modernes Gewerbegebiet

Das Milchhofareal galt lange als Klassiker der Industriekultur, in seiner architekturgeschichtlichen Bedeutung reichte es weit über die Nürnberger Region hinaus und auch wirtschaftlich wurde es über 60 Jahre genutzt. In den 1990er Jahren kam der Milchhof  jedoch weitgehend zum Erliegen, nach und nach verfielen die Gebäude. Als dann eine denkmalschutzgerechte Sanierung nicht mehr möglich war,…

„Drei im Weggla“ – an Nürnbergs Exportschlager kommt kaum jemand vorbei

„Drei im Weggla“ – an Nürnbergs Exportschlager kommt kaum jemand vorbei

Neben dem Nürnberger Lebkuchen gibt es noch ein anderes Lebensmittel, das internationalen Ruhm erlangte und mittlerweile als Exportschlager gilt: Die Nürnberger Bratwurst, mit vollem Namen auch Nürnberger Rostbratwurst genannt. Mittlerweile über 700 Jahre alt, sieben bis neun Zentimeter lang und maximal 25 Gramm schwer, erfreut sich die Bratwurst größter Beliebtheit, z. B. zum Kraut oder…

Vereinbarkeit von Beruf und Familie – ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Standort Nürnberg

Vereinbarkeit von Beruf und Familie – ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Standort Nürnberg

Durch den demographischen Wandel, den zunehmenden Fachkräftemangel und die steigende Zahl pflegebedürftiger Angehöriger gewinnt familienbewusste Personalpolitik in allen Bereichen an Bedeutung.  Auch für Nürnberg stellen Familienfreundlichkeit und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtige Standortfaktoren dar. Die Metropolregion hat die Bedeutung des Themas bereits seit längerem erkannt und setzt gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der…

Der erste Schritt auf die große Bühne - NürnbergMesse als Sprungbrett für junge innovative Unternehmen

Der erste Schritt auf die große Bühne - NürnbergMesse als Sprungbrett für junge innovative Unternehmen

172 Veranstaltungen hat die NürnbergMesse in ihrem Rekordjahr 2016 weltweit organisiert. Rund 1,4 Millionen Besucherinnen und Besucher und über 32.000 Ausstellerinnen und Aussteller haben sich daran beteiligt. Eine ganz wichtige Rolle spielen in diesem Zusammenhang auch Start-Ups – denn: Jungen innovativen Unternehmen eine Präsentationsfläche auf ausgewählten Leitveranstaltungen zu verschaffen und sie bei den ersten Schritten…