Nürnberg Digital Festival 2022: Fast wieder komplett analog

Nürnberg Digital Festival 2022: Fast wieder komplett analog

Lesedauer: 3 Minuten

Nürnberg wird wieder gelb, der Countdown für eines der größten Treffen von Deutschlands digitaler Community läuft. Geboten sind vom 04. bis 14. Juli über 200 Veranstaltungen, die über Neues, interessante Fakten, Basics und Erfahrungen in puncto Digitalisierung informieren – oder ganz einfach unterhalten wollen. Da ist für alle etwas dabei!

Elf Tage sind für das umfangreiche Programm angesetzt, los geht es mit der Opening Night im Neuen Museum am Klarissenplatz in Nürnberg am 4. Juli. Wer dabei sein möchte, kann sich auf der Festival Website #nuedigital2022 kostenlos dazu anmelden. Hier findet sich auch die komplette Veranstaltungsübersicht. Etliche Early Birds haben sich bereits ihre Teilnahme gesichert, denn besonders begehrte Formate sind schnell ausgebucht.

Mehr Blogbeiträge im Bereich „IT & Digitalisierung“

Wie jedes Jahr finden die Veranstaltungen an ganz unterschiedlichen Plätzen in der Metropolregion Nürnberg statt, der Schwerpunkt liegt jedoch auf den Städten Nürnberg und Erlangen. Manche Events können – ganz oder zusätzlich – auch online verfolgt werden. Das Besondere: Auch dieses Mal sind viele Veranstaltungen für Menschen dabei, die beruflich wenig mit der Thematik zu tun haben und sich zum ersten Mal diesen Themen nähern möchten. Auch Kinder und Spielebegeisterte kommen auf ihre Kosten.

Das Nürnberg Digital Festival mit zuletzt 330 Events und rund 17.000 Teilnehmenden © Jolanta Dworczyk / Nürnberg Digital Festival

Acht Fokusthemen schaffen mehr Überblick

Weil das Programm so umfangreich ist, hat das Festivalteam die Veranstaltungen in diesem Jahr erstmals insgesamt acht verschiedenen Kategorien zugeordnet.

Diese Fokusthemen erwarten die Teilnehmenden:

  • Kommunikation & Marketing
  • Gesellschaft, Kultur & Bildung
  • Entrepreneurship, Handel & Handwerk
  • Finance & Insurance
  • FutureTech & Coding
  • New Work (neu) & Health (neu)
  • Mobilität & Nachhaltigkeit (neu)
  • Gaming & E-Sports (neu)

Workshop, Vortrag, Diskussionsrunde oder Wettbewerb? Welches Format die einzelnen Veranstaltungen haben, entscheiden die jeweiligen Organisatoren – und das ist nicht das Team des Nürnberg Digital Festivals, sondern einzelne Unternehmen, Organisationen oder Personen. Und genau das macht den Reiz des Festivals aus und es zu einer einzigartigen Veranstaltung.

© Jolanta Dworczyk / Nürnberg Digital Festival

Highlights für Einzelhandel und Mittelstand

Besondere Veranstaltungen gibt es viele auf dem Nürnberg Digital Festival. Neben der Opening Night zählt sicherlich auch die Live-Performance des bekannten Polit-Podcasts „Die Lage der Nation“ am 7. Juli dazu.

Nürnberger Unternehmen sowie Einzelhändlerinnen und Einzelhändler, die jedoch konkret auf der Suche nach Themen mit Nutzwert für ihren Betrieb sind, sollten sich folgende Veranstaltungen einmal näher ansehen:

© Christian Hofbeck / PRO Fachkräfte / Nürnberg Digital Festival

Wirtschaftsförderung Nürnberg mit eigenen Veranstaltungen dabei

Auch in diesem Jahr ist die Wirtschaftsförderung der Stadt Nürnberg erneut mit vier Veranstaltungen beim Nürnberg Digital Festival am Start!

  • IdeenPitch Region Nürnberg (13.07., ab 18 Uhr)
    Der „IdeenPitch Region Nürnberg“ ist eine regelmäßig stattfindende Eventreihe in einer Location der Gründungsförderer der Region Nürnberg. Der Ideen Pitch bietet Gründerinnen und Gründern die Gelegenheit, ihre Geschäftsidee einem aufgeschlossenen Publikum zu präsentieren. Anschließend steht das Netzwerken sowie der gemeinsame Austausch im Vordergrund.

Tipp: Wer auf jeden Fall dabei sein möchte, sollte sich schnell anmelden. Denn in vielen Fällen sind die Teilnehmerplätze begrenzt.

Nürnberg Digital Festival 2022 © Nürnberg Digital Festival

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild: © Stefan Kleeberger / Nürnberg Digital Festival

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr Name

Nachricht