Attraktiver Immobilienstandort: Metropolregion Nürnberg auf der EXPO REAL 2018

Attraktiver Immobilienstandort: Metropolregion Nürnberg auf der EXPO REAL 2018

Nürnberg ist attraktiv, als Wohn- wie als Wirtschaftsstandort. Die ausgezeichneten Rahmenbedingungen und die prosperierende Entwicklung machen sich in zunehmendem Maße auch auf dem Immobilien- und Investmentmarkt bemerkbar. Innovative Konzepte und spannende Projektentwicklungen in Stadt und Metropolregion Nürnberg sind deshalb Thema auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion Nürnberg bei der EXPO REAL in München, der Leitmesse für Immobilien und Investitionen.

Gewerbeimmobilien in Nürnberg versprechen wenig Leerstand und gute Renditen

Was unterscheidet einen attraktiven Immobilienstandort von einem weniger attraktiven? Ganz klar: Die Rendite. Aber auch andere Faktoren spielen bei der Entscheidung für neue Bauprojekte eine wichtige Rolle. Zum Beispiel das Risiko von Leerstand oder Mietausfällen. Stadt und Metropolregion Nürnberg überzeugen Investoren derzeit mit

  • überproportional hoher Wirtschaftsleistung;
  • einem nahezu verdreifachten Flächenumsatz bei Büroflächen in den letzten drei Jahren und einer Leerstandsquote bei Büroflächen unter 5% in Nürnberg, dem Zentrum der Metropolregion;
  • auch mittelfristig guten Renditen.
Gemeinschaftsstand der Metropolregion Nürnberg auf der Expo Real 2017

Zu verdanken ist dies unter anderem einer dynamischen Gründer- und Startup-Szene sowie dem erfolgreich gemeisterten Strukturwandel vom Industrie- zum Hightech-Standort. Ein weiterer Grund für die steigende Nachfrage ist die Tatsache, dass zahlreiche Investoren, Projektentwickler und Unternehmer aus anderen Regionen ‑ zum Beispiel München oder Frankfurt ‑ inzwischen Nürnberg für sich entdeckt haben.

EXPO REAL 2018 - Programm Highlights
© Wirtschaftsförderung Nürnberg

Schöner gebaut wird an attraktiven Standorten

Das zunehmende Interesse institutioneller Investoren bringt für Nürnberg und die Metropolregion etliche Vorteile mit sich, denn:

  • wo die Nachfrage groß ist, werden städtebaulich schönere und hochwertigere Projekte realisiert;
  • die Stadt kann auch kurzfristig attraktive Büroflächen anbieten ‑ denn es wird mehr spekulativ gebaut;
  • wo kurzfristig Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, lassen sich mehr Unternehmen nieder.

Eine Aufwärtsspirale, von der die gesamte Metropolregion profitiert. Und wer in Nürnberg investieren möchte, kann sich dabei gleich die frisch aktualisierte Standortkarte „Büro- und Gewerbe-Immobilien 2018-2020″ sichern. Sie präsentiert 32 Gewerbeobjekte und ‑flächen in Nürnberg, die derzeit zum Kauf oder zur Anmietung zur Verfügung stehen.

EXPO REAL 2018 - Real Estate meets Bratwurst! © Wirtschaftsförderung Nürnberg
EXPO REAL 2018 – Real Estate meets Bratwurst! © Wirtschaftsförderung Nürnberg

Gemeinschaftsmessestand auf der EXPO REAL

Drei Tage lang ‑ vom 08. bis 10. Oktober 2018 ‑ dreht sich auf dem Gemeinschaftsmessestand der Metropolregion in Halle A.1, Stand A1.340 alles darum, potenziellen Investoren die Chancen zu präsentieren, die mit einer Investition in der Region verbunden sind. Highlights auf dem hochkarätig besetzten Messestand sind die Eröffnung des Messestandes am 08.10.2018 um 11 Uhr durch den Ratsvorsitzenden der Metropolregion, Andreas Starke. Das Get-Together am 09.10.2018 um 16 Uhr mit Dr. Michael Fraas, dem Geschäftsführer des Forums Wirtschaft und Infrastruktur der Metropolregion Nürnberg und Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, unter dem Motto „Real Estate meets Bratwurst“ wird wieder ein ganz besonderes Event sein. Interessierte Messegäste können sich auch in attraktiven Talkrunden informieren und ins Detail gehen, oder sich im Rahmen eines Einzelgesprächs von einer der 18 am Gemeinschaftsstand vertretenen Kommunen und Unternehmen beraten lassen und sich über aktuelle Projektentwicklungen austauschen.

Veranstalterin des Messeauftritts ist die NürnbergMesse, fachlich begleitet wird sie vom Forum Wirtschaft und Infrastruktur der Metropolregion Nürnberg sowie der Wirtschaftsförderung Nürnberg.

Passende Links zum Thema

Titelbild: Immobilienboom: Platz für Projekte, Partner & Potenziale © Wirtschaftsförderung Nürnberg

5 Antworten

  1. […] Wo die Standortkarte erhältlich ist und welche Chancen mit einer Investition in Nürnberg verbunden sind, erfahren Interessierte auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion auf der EXPO REAL vom 8. bis 10. Oktober 2018 in München oder im aktuellen Blogbeitrag der Wirtschaftsförderung Nürnberg ( http://www.wirtschaftsblog.nuernberg.de): https://wirtschaftsblog.nuernberg.de/2018/09/26/attraktiver_immobilienstandort_metropolregion_nuernb… […]

  2. […] Wo die Standortkarte erhältlich ist und welche Chancen mit einer Investition in Nürnberg verbunden sind, erfahren Interessierte auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion auf der EXPO REAL vom 8. bis 10. Oktober 2018 in München oder im aktuellen Blogbeitrag der Wirtschaftsförderung Nürnberg ( http://www.wirtschaftsblog.nuernberg.de): https://wirtschaftsblog.nuernberg.de/2018/09/26/attraktiver_immobilienstandort_metropolregion_nuernb… […]

  3. […] Wo die Standortkarte erhältlich ist und welche Chancen mit einer Investition in Nürnberg verbunden sind, erfahren Interessierte auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion auf der EXPO REAL vom 8. bis 10. Oktober 2018 in München oder im aktuellen Blogbeitrag der Wirtschaftsförderung Nürnberg ( http://www.wirtschaftsblog.nuernberg.de): https://wirtschaftsblog.nuernberg.de/2018/09/26/attraktiver_immobilienstandort_metropolregion_nuernb… […]

  4. […] Wo die Standortkarte erhältlich ist und welche Chancen mit einer Investition in Nürnberg verbunden sind, erfahren Interessierte auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion auf der EXPO REAL vom 8. bis 10. Oktober 2018 in München oder im aktuellen Blogbeitrag der Wirtschaftsförderung Nürnberg ( http://www.wirtschaftsblog.nuernberg.de): https://wirtschaftsblog.nuernberg.de/2018/09/26/attraktiver_immobilienstandort_metropolregion_nuernb… […]

  5. Super Blog. Ich würde mich über eine Newsletter Funktion freuen!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Name

Nachricht