Nürnberg Web Week unterwegs als Deutschlands digitaler Botschafter

Nürnberg Web Week unterwegs als Deutschlands digitaler Botschafter

SXSW – wer diese vier Buchstaben kennt, der weiß: Hier treffen sich die kreativen Köpfe der Welt. Denn hinter dem Kürzel verbirgt sich die South by South­west, eine der weltweit größten Veranstaltungen für die Entertainment-, Musik- und Technologiebranche. Ein Eldorado für Entdecker und Trend­scouts. Und für die Macher der Nürnberg Web Week die ideale Plattform, Deutschlands digitale Szene der Weltöffentlichkeit vorzustellen.

Nürnberg Web Week_mediendesign AG
Nürnberg Web Week SXSW 2018 © Nürnberg Web Week / mediendesign AG

Musikmacher. Unternehmer. Start-ups. Künstler. Techies. Über 400.000 Menschen pilgern alljährlich zur SXSW ins texanische Austin. Das Festival gilt weltweit als Digital-Mekka und seit 1987 als eine der ganz großen digitalen Leitmessen der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Hier wird gezeigt, was in der digitalen Welt derzeit für Bewegung sorgt und vor welchen Herausforderungen die Medienlandschaft steht. Hier werden aktuelle Trends diskutiert und das „next big thing“ gesucht.

Im Fokus der SXSW: Konferenzen, Vorträge und Fachausstellungen für die Bereiche Musik, Film, Games und interaktive Medien. Die Bandbreite der beteiligten Branchen ist riesig und reicht von Marketing, Virtual Reality, Web-Entwicklung, Social Media, E-Commerce, Bildung und Multimedia bis hin zum Interface Design.

Innovationskraft der Metropolregion auf dem Präsentierteller

In diesem Jahr zum ersten Mal mit dabei: ein Aussteller-Team aus Mittelfranken. Sieben führende Köpfe, Initiatoren und Unterstützer der Nürnberg Web Week (NUEWW), vertraten den Digitalstandort Nürnberg mit einem eigenen Stand auf der SXSW. Dort zeigten sie, welche Vielfalt und Innovationskraft die digitale Wirtschaft und Gesellschaft der Metropolregion Nürnberg zu bieten hat.

Und auch, wie ähnlich sich SXSW und NUEWW sind. Denn beide haben das Ziel, verschiedene kreative Menschen, Ideen und Themen zusammenzubringen und zu vernetzen, um sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen und Inspiration und Kreativität zu fördern. Zum Beispiel zum Thema Zukunft der Mobilität.

Nürnberg Web Week - Future of Mobility bei der South by South West Messe in Austin, Texas
Zukunft der Mobilität © Nürnberg Web Week / mediendesign AG

Messepräsenz stärkt Nürnbergs Image einer Kreativ-Schmiede

Die Teilnehmer der SXSW kommen aus aller Welt nach Austin, zehn Tage dauert das Zukunftsfestival. Die Nachfrage nach Ausstellungsräumen ist so groß, dass etliche Aussteller inzwischen auf alternative Locations ausweichen. So hat sich die SXSW in den vergangenen Jahren nach und nach auf die gesamte Stadt ausgeweitet. Auch das hat die Veranstaltung mit dem kleinen Bruder Nürnberg Web Week gemeinsam.

Diese präsentierte sich mit einem 18 Quadratmeter großen Ausstellungsstand im deutschen Pavillon, direkt in den Ausstellungshallen der Messe. Das Spontan-Angebot, Bayerns und vor allem Nürnbergs digitale Kreativwirtschaft in Austin zu vertreten, kam vom Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München.

Nürnberg Web Week - Change Digital Transformation bei der South by South West Messe in Austin, Texas
Change Management Digital Transformation © Nürnberg Web Week / mediendesign AG

Viele Kontaktanfragen belegen das Potenzial der Nürnberg Web Week

Gerade mal 48 Stunden Zeit blieb den Nürnbergern, um ein Standkonzept und ein Team auf die Beine zu stellen. Mit Erfolg: Das große gelb-schwarze Logo stach vor dem Hintergrund des ansonsten schlicht gehaltenen Messestands zahlreichen Besuchern sofort ins Auge. Und die „Friends of Web Week-Wall“, die zum einen die Nürnberger Web Community sichtbar machte und gleichzeitig die Messeteilnehmer einlud, sich auf ihr mit Foto und Visitenkarte zu verewigen, erwies sich als echter Publikumsmagnet und perfekter Aufhänger, ins Gespräch zu kommen. Vor allem deutsche Entscheider, die zur SXSW angereist waren, zeigten sich angetan.

Das Ergebnis: neue Kontakte in viele Richtungen, vor allem zu potenziellen neuen Partnern aus ganz Deutschland. Aber auch Sponsorenanfragen für die nächste Nürnberg Web Week, die im Oktober 2018 stattfindet, sowie Anfragen interessanter Speaker belegen, wie attraktiv das Konzept der NUEWW für Unternehmer und Kreative ist. Und wie groß ihr Potenzial.

Nürnberg Web Week - Team bei der South by South West Messe in Austin, Texas
Nürnberg Web Week – Team © Nürnberg Web Week / mediendesign AG

Nürnberg Web Week 2018: Jetzt entdecken, anmelden und mitmachen!

Natürlich fördert die Wirtschaftsförderung die Web Week seit ihren Anfängen 2012 und unterstützte auch die Premiere in Austin 2018 auf der South by Southwest. Nun liegt es an den Akteuren der Metropolregion, dieses Potenzial auszuschöpfen und ihrer Rolle als digitaler Botschafter Deutschlands gerecht zu werden. Mitmachen heißt das Stichwort! Die Möglichkeiten zur Beteiligung sind vielfältig: Neben der finanziellen Unterstützung der Nürnberg Web Week als Sponsor können sich alle selbst als Speaker einbringen oder gar mit einem eigenen Event teilnehmen. Also, keine Zeit verlieren und Teil der Web Week Community werden, um von Nürnbergs größtem digitalen Netzwerk zu profitieren!

Alle Informationen dazu gibt es unter Nürnberg Web Week.

Praktische Links zum Thema

Titelbild: Nürnberg Web Week – Stand auf der South by Southwest in Austin, Texas. © Nürnberg Web Week / mediendesign AG

3 Antworten

  1. […] Wie die Nürnberg Web Week zu einem Messestand auf diesem Mega-Event kam und was sie dort gezeigt hat, zeigt der aktuelle Blogbeitrag der Wirtschaftsförderung Nürnberg ( http://www.wirtschaftsblog.nuernberg.de): https://wirtschaftsblog.nuernberg.de/2018/05/08/nuernberg_web_week_unterwegs_als_deutschlands_digita… […]

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Name

Nachricht